Cotra – Ein neues Kapitel..

..Eine neue Herausforderung welche alles andere zuvor in den Schatten stellt.

Am 14. Juli 2016 habe ich wohl die beste Entscheidung für meine Berufliche Laufbahn getroffen, ich stand in Lupfig bei der Cotra und habe dort denn Unterschriebenen Arbeitsvertrag vorbei gebracht.

img_4198

Nun heute bin ich angekommen, an einem Ort welcher ich wohl schon solange gesucht habe, die Cotra Autotransport AG :-)

Autotransport, das ist es! Spannung, Abwechslung und immer wieder neue Herausforderungen zu bewältigen. Schweizweit unterwegs und trotzdem jeden Abend zuhause bei der Familie. Also alles was ich will. Dazu kommen noch tolle Kollegen, einen super Lastwagen und vieles mehr.

Einen Job welcher ich nie wieder hergebe, denn ich habe in meiner Beruflichen Vergangenheit viel gesehen und gelernt und weiss nun, so einen Job finde ich wohl kein zweites mal mehr.

img_4266 img_3866

Habe mich bereits super an mein neues Umfeld gewöhnt, auch mit dem Laden klappt’s überraschend gut. Dachte ich hätte viel mehr Probleme damit, aber mir wurde gesagt solange einer Will und Spass daran hat, dann klappt’s wie von selbst. – recht hatte er.

Freue mich schon hier im Blog weitere coole Ladungen zu zeigen, langweilig wird’s nie :-)

img_4277

 

5 Antworten auf „Cotra – Ein neues Kapitel..“

  1. Hoi Jamie, dein Youtube channel hat mich dazu motiviert, mit 36Jahren jetzt „doch noch“ 100% auf den Bock zu wechseln. Starten werde ich mit einem 2achser Welaki. Doch schon jetzt ist klar da geht noch viel, Abroller,Kipper,Tieflader, Kranarbeiten. und wer weiss… vielleicht sieht man sich bei der Cotra:)) viel spass,erfolg bei der Photographie allzeit gute Fahrt und dir und der Familie alles gute. Danke Gruss Sam

    1. Hallo Sam, das freut mich sehr das ich es geschafft habe dich zu diesem Schritt zu motivieren :D
      Wünsche dir für deine Zukunft auf der Strasse alles gute und immer Unfallfreie Fahrt :)
      Lg Jamie Hasler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.